Eigensicherungs- und Deeskalationsstrategien im Einsatz

Bilder

Hier finden Sie Bilder unserer Lehrgänge und Seminare:

DRK-Rettungsdienstsymposium in Hohenroda / Impulsvortrag zum Thema: „Gewalt gegen Rettungskräfte“

TECC-Provider-Kurs Taktische Patientenversorgung in „Besonderen Gefährdungslagen“

Jahresfortbildung Rettungsdienst Thüringen (DAA Meiningen) in den Räumlichkeiten der Feuerwehr Meiningen

Weiterbildung ehrenamtlicher Rettungskräfte der DRK Ortsgruppe Marbach (Fulda-Petersberg)

image4

Weiterbildung der hauptamtlichen Rettungsdienstkräfte des Landkreises Fulda.

Weiterbildung ehrenamtlicher Rettungsdienstkollegen des Malteser Hilfsdienstes.

Vortrag zum Thema „Deeskalation und Eigensicherung in rettungsdienstlichen Konfliktlagen“ bei der Jahresfortbildung der hauptamtlichen Rettungsdienstkollegen des Landes Thüringen (DAA Meiningen)

Seminar: „Eigensicherung und Deeskalation im Rettungsdienst“ beim DRK Hünfeld.

Seminar: „Eigensicherung für ersteintreffende Kräfte“ für die Freiwillige Feuerwehr und die Voraushelfergruppe Burghaun-Langenschwarz.

Langenschwarz1

Seminar: „Notwehr- und Nothilfetechniken in der Praxis“für das Malteser Hilfedienst Bildungszentrum Wetzlar.

Seminar: „Eigensicherung im Rettungsdienst“ für den Rettungsdienst des Landkreises Fulda (Jahresfortbildung).

Seminar: „Eigensicherung im Rettungsdienst“ für den Rettungsdienst des Landkreises Fulda (Jahresfortbildung).

Erstes Seminar zum Thema „Notwehr- und Nothilfetechniken in der Praxis“ für das Malteser Hilfsdienst Bildungszentrum HRS in Wetzlar.

Zweites Seminar zum Thema „Umgang mit fremden Kulturen“ bei Rhönenergie Fulda

Seminar: „Eigensicherung im Rettungsdienst“ für den Rettungsdienst des Landkreises Fulda (Jahresfortbildung).

Erstes Seminar zum Thema „Umgang mit fremden Kulturen“ bei RhönEnergie in Fulda.

Erstes Eigensicherungsseminar für den Rettungsdienst des Landkreises Fulda.

Bilder vom Videodreh

 

 

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: