Eigensicherungs- und Deeskalationsstrategien im Einsatz

Großes Interesse beim Rettungsdienstsymposium des DRK Landesverbandes Hessen e.V.

Hohenroda (Hessen)

Während des diesjährigen Rettungsdienstsymposiums des DRK-Landesverbandes Hessen e.V. in Hohenroda hatten wir Gelegenheit vor einem großen Fachpublikum aus ganz Deutschland einen Impulsvortrag zum Thema „Gewalt gegen Rettungskräfte“ zu halten. Mehr als 400 Führungskräfte von Hilfsorganisationen aus der gesamten Bundesrepublik waren angereist, um sich zwei Tage lang über die neuesten Veränderungen und Neuerungen im Rettungswesen auszutauschen und abzustimmen. Zu dieser Veranstaltung war auch das Ausbilderteam von Medical Tactics geladen. Nach unserem Vortrag fand ein spannender Austausch mit den Vertretern verschiedenster Institutionen, Organisationen und Bildungseinrichtungen statt, welcher letztlich zu einigen Kooperationen und Vorbuchungen für das Jahr 2018 führte. Wir bedanken uns ganz herzlich beim DRK-Landesverband Hessen für das uns entgegengebrachte Vertrauen, aber vor allem auch bei allen interessierten Zuhörern und Gesprächspartnern. Wir hoffen darauf, dass sich im kommenden Jahr 2018 einige der hier geplanten Zielsetzungen in gemeinschaftlichem Zusammenwirken umsetzen lassen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Einfaches HTML ist erlaubt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere diesen Kommentar-Feed über RSS

%d Bloggern gefällt das: